shift … steht für Veränderung, für den Wandel – für ein neues Unternehmertum!

Den shift-award erhalten Menschen, die Ihre eigene Lebenskultur leben, an ihre Selbstverwirklichung glauben und Ihre Berufung leben. Die Haupteigenschaften der Menschen, Unternehmen, Vereine oder Projekte, die mit dem shift-award ausgezeichnet werden, sind die Wertschätzung von Beziehungen in privater und geschäftlicher Welt. Ausgezeichnet werden Menschen für gelebte Nachhaltigkeit, sowie ein erhöhtes Engagement für regionale und globale Projekte.

Menschen die für den shift-award nominiert sind arbeiten direkt an kreativen Lösungen in den Bereichen soziale Gerechtigkeit, solidarische Gesundheitspflege, freies natürliches und lebenslanges Lernen, neue Formen der Kommunikation und des gemeinschaftlichen Leben. Mitmenschlichkeit, Regenerative Energieversorgung, Kreislaufwirtschaft, Selbstversorgung sind Ebenso Themen wie Ökologie, nachhaltiger Anbau und faires Handeln. Der Titel steht für wertschätzenden Umgang mit Mensch und Natur, nachhaltiger Lebensweise und fairen Handel.

 

Das war der shift award 2016 – Herzlichen Dank für die Begeisterung!

3
Kategorien
128
Bewerber
8947
Stimmen
3
Glückliche Sieger

Votingergebnisse der Sieger der Einzelkategorien

Die Gewinner des shift award 2016 stehen fest. Ein spannendes Voting via Web, Soziale Netzwerke ging zu Ende. Das virtuelle Publikum, der Fan, Verbraucher, der lebendige Mensch hat entschieden. Geehrt wurden Unternehmer, mutige Macher, Querdenker und Menschen, die in den vergangenen 12 Monaten außergewöhnliche Herzensprojekte und Unternehmensideen in die Handlung umgesetzt haben – mutige Macher sind.

Daniela Wolf (Winterthur CH) Kraftorte in Indien/ Hampi Children Trust – Hilfsprojekt / Kategorie: shift award für lebendige Neulandwege mit Herz

85%

Das Physioversum – Menschen · Methoden · Physiotherapie/ Peter Schüler (Dessau) / Kategorie: shift award für das Start Ups der Menschlichkeit

76%

Heiko Wolf (Leipzig) Wolf Parkett – Naturwerte genießen! / Kategorie: shift award für das Unternehmen mit der besten Werte-Kultur und gelebter Nachhaltigkeit

75%

 

Die begehrten Preise wurden in drei verschiedenen Kategorien verliehen:

shift award für lebendige Neulandwege mit Herz

daniela wolf shift award 2016

Kraftorte in Indien/ Hampi Children Trust – Hilfsprojekt/ Daniela Wolf
www.kraftorte-in-indien.de

„Daniela Wolf, Kraftorte in Indien“ quote=“Neben aller Schönheit und Kraft gibt es in Indien auch immer noch viel Armut und wie überall trifft es die Kinder besonders hart. Ich denke, wenn einem Menschen in der Kindheit geholfen wird, dann ist das Hilfe, die sich auf sein ganzes, weiteres Leben auswirkt. „

…………..

shift award für das Start Up der Menschlichkeit

shift award 2016 Peter Schüler Das Physioversum

Das Physioversum – Menschen · Methoden · Physiotherapie/ Peter Schüler
www.das-physioversum.de

„Peter Schüler, Das Physioversum Menschen · Methoden · Physiotherapie“ – Das Physioversum.
Menschen – Methoden – Physiotherapie – mit diesem Namen ist einerseits das Universum als der Ursprung allen Lebens angesprochen, zugleich wird der Begriff »Physiotherapie« aber auch als ein ganzheitliches Therapieinstrument begriffen. „

…………..

shift award für das Unternehmen mit der besten Werte-Kultur und gelebter Nachhaltigkeit

Wolf_Parkett_Sift_Award_2017_pr

Wolf Parkett – Naturwerte genießen!/ Heiko Wolf
www.wolf-parkett.com

„»Naturwerte genießen« – Bei Wolf Parkett finden Sie ausschließlich verarbeitete Holzarten, die aus nachhaltigen und kontrollierten Quellen stammen. „

So wurden im Laufe der Unternehmensentwicklung alle Parkettböden aus Hölzern, die nicht 100 % aus nachhaltigem Anbau sind, konsequent aus dem Programm genommen. Ich verkaufe – ohne Ausnahme – keine Tropenhölzer, selbst wenn die Lieferanten ein Zertifikat vorgeben.  Wir leben unsere Werte und unsere Naturverbundenheit. Unsere Holzarten stammen ausschließlich aus westlichen und europäischen Ländern, deren Waldbestand nachhaltig gepflegt wird.

Herzlichen Glückwunsch!

Ab 01.06.2017 starten wir mit einer neuen Bewerberrunde für den Shift-Award 2017!